Generelle Informationen zu Ozon ( O3 )

Ozon ( O3 ) ist ein natürliches Gas, welches sich aus 3 Sauerstoffatomen zusammensetzt, es ist das stärkste bekannte Desinkfektionsmittel überhaupt. Ozon ensteht durch elektrische Ladung aus Sauerstoff und ist sehr reaktionsfreudig, nach der Reaktion zum Beispiel mit Geruchsmolekülen, Viren, Bakterien, Pilzsporen etc, zerfällt das Ozon wieder zu Sauerstoff
( O2 ). Wenn beispielsweise das hochgiftige Formaldehyd mit Ozon in Verbindung kommt, wird es druch das Ozon gespalten, zurück bleibt Kohlendioxid, Wasser und Sauerstoff. Immer vorausgesetzt, dass Ozon sauber produziert wird, das heisst mit professionellen Geräten, welche keine schädlichen Nebenprodukte hinterlassen, hinterlässt Ozon nichts aus reinen Sauerstoff als Endprodukt. Wir verwenden deshalb Geräte die mittels Glasröhrentechnik reines Ozon herstellen.

Ozon darf während seiner aktiven Zeit nicht eingeatmet werden, darum werden Räume, welche mit Ozon behandelt werden für den Zutritt von unbefugten Personen gesperrt.

Geruchsneutralisation mit Ozon

Die Geruchsneutralisation mit Ozongeräten wir vorallem bei Geruchsemissionen durch anorganische Verbindungen eingesetzt, wie zum Beispiel Rauchgeruch nach Brandschäden, Nikotingeruch etc.

Wir arbeiten meist mit Kombinationen verschiedener Verfahren, um die für den Kunden bestmöglichste Variante zu wählen.

Als Ergänzung bei der Ozonisierung werden immer auch Hepa Filtergeräte eingesetzt, welche die Luft kontinuierlich von Feinstaub und Schwebeteilchen befreien. Ausserdem wird im Anschluss an die Ozonbehandlung, ein rein biologisches Geruchsreinigungmittel im Verneblungsverfahren in die Raumluft gebracht, welches für die Beseitigung der letzten Schwebeteilchen und Geruchsmoleküle sorgt. Hinterlassen wird eine reine, gesunde Raumluft!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Email: airtech24@bluewin.ch